Ein kleiner Stand auf der Messe – ein großer Schritt für die DGIHV

Neben der Präsentation des Kompendiums auf Symposien und im Rahmen einer Signierstunde gab es auch einen eigenen Infostand rund um die DGIHV. Hier konnten sich Interessierte über die Ziele und das Wirken des noch jungen Vereins informieren und mit ihm in Kontakt treten. Auch der spontane Beitritt war möglich, um das Ziel einer qualitativ hochwertigen Versorgung mit Hilfsmitteln in Deutschland zu unterstützen. Eine Mitgliedschaft in der DGIHV lohnt sich dabei doppelt: Zum einen unterstützt jeder Beitritt das Ziel einer qualitativ hochwertigen Versorgung mit Hilfsmitteln in Deutschland. Zum anderen konnten die frischgebackenen DGIHV-Mitglieder das neu erschienene Kompendium „Qualitätsstandard im Bereich Prothetik der unteren Extremität“ für einen ermäßigten Preis erwerben.

, , ,
Vorheriger Beitrag
DGIHV präsentierte neues Kompendium auf der OTWorld 2018
Nächster Beitrag
Signierstunde mit PD Dr. Lutz Brückner und Michael Schäfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü